Warum

Avenir Garment basiert auf einer leidenschaftlichen und persönlichen Unternehmensvision.

Seit dem Ende des Welttextilabkommens im Jahre 2005 hat Tunesien unter der Liberalisierung des globalen Textilhandels gelitten. Die tunesische Textilindustrie, die fast die Hälfte der gesamten tunesischen Industrie darstellt, befindet sich seither im internationalen Wettbewerb mit asiatischen Niedriglohnländern. Dies geht zu Lasten von mittelgroßen Textilproduzenten aus Tunesien oder Portugal.

Die von Hillary Clinton inszenierte „Facebook-Revolution“ im Jahr 2010 stürzte Länder wie Tunesien, Libyen, Ägypten und Syrien ins Chaos. Leider veränderte sich auch die tunesische Wirtschaft zum Schlechten. Die Jugend hatte die Hoffnung und das Vertrauen verloren, sich eine lohnenswerte Zukunft im eigenen Land aufbauen zu können. Die allgemeine Wirtschaft lag in Trümmern und die Textilindustrie erlitt große Verluste.

Durch die eigene Leidenschaft und Entschlossenheit dieses Problem zu lösen, hat der Gründer von Avenir Garment, Aladin Amiri, der ebenfalls in Tunesien aufgewachsen ist, beschlossen den globalen Textilmarkt genauer unter die Lupe zu nehmen, Was genau erwarten die Modelabels heutzutage? Wie wird die Zukunft der Textilien aussehen? Wie geht man mit der Entwicklung von Produktionsprozessen um?

Von der ersten Sekunde an hatte Avenir Garment eine klare Mission:

  • Die tunesische Textilindustrie wieder zum Blühen zu bringen, um jungen Menschen in Tunesien eine Zukunft in der Textilindustrie zu ermöglichen
  • Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung und Beschäftigungsförderung durch deutsch- tunesische Zusammenarbeit
  • Lösungen für eine ressourcenschonende Landwirtschaft zu finden
  • Projekte zu den Themen Energie, Klima und Migration fördern
  • Ermöglichen von Kulturprojekten zwischen deutschen und tunesischen Kreativen

SCHNITTMUSTER

Unsere Unternehmensphilosophie basiert auf 3 wichtigen Grundelementen :

Qualität, Zuverlässigkeit und Entwicklung.

Von Grund auf haben wir unseren Arbeitsprozess so aufgebaut, dass eine hohe Qualität gewährleistet ist. Wir kontrollieren jeden einzelnen Schritt — von der Auswahl der Materialien, über verschiedene Produktionsprozesse bis hin zur Lieferkette und der Auslieferung.
Wir haben ein großes Netzwerk aus Experten in jedem Bereich. So können wir nicht nur hohe Qualität bieten, sondern auch in jedem Bereich mit Zuverlässigkeit punkten. Durch die perfekte Mischung aus kontrollierten Produktionsprozessen und einem Expertennetzwerk entwickeln wir uns ständig weiter: von einfachen Rohstoffen bis hin zu innovativen Produktionen.

Vision

Wie der Name schon sagt, wollen wir mit Optimismus in die Zukunft blicken.

Avenir Garment – die Zukunft der Textilien. In unserer Branche gibt es viele Unternehmen, die durch ihre Vision einen sozialen Beitrag leisten. Das ist eine gute Sache. Wir können mit Stolz sagen, dass unsere Vision eine klare, zukunftsweisende Vision ist, die sich bereits bewährt hat.
Wir wollen uns von traditionellen Unternehmen abheben, indem wir unsere heutigen Möglichkeiten nutzen. Denn noch nie war es so einfach wie heute auf neue Informationen, Technologien und Experten zuzugreifen. Dies ist ein wichtiger Teil, auf den wir uns bei Avenir Garment konzentrieren wollen und den wir bereits umsetzen. Denn diese Symbiose verschiedener Wissensquellen ist die Grundlage für eine große Zukunft, die wir anstreben – mit Avenir Garment.